Web Toolbar by Wibiya

Follow me

Feedburner RSS

Google+ Followers

Follower

NetworkedBlogs

Blog Connect

Bloglovin

Follow on Bloglovin
Follow on Bloglovin

Dienstag, 7. Mai 2013

Produkttest: Die neuen Sahne-Joghurts von der Danone Molkerei


Es gibt was Neues aus dem Hause Danone.....


Danone aus München bringt eine neue Produktfamilie auf den Markt: Die Danone Molkerei.

Sie besteht aus drei Produktkategorien: „Unser Sahniger“, „Unser Fruchtiger“ und „Unser Original“, die in den Molkereien Ochsenfurt und Rosenheim hergestellt werden. Hinter der Danone Molkerei stehen die Wünsche der Verbraucher und die über 90-jährige Molkerei-Erfahrung von Danone.

Und ich darf die neuen Danone Joghurts vor der offiziellen Markteinführung am 1. Juni testen. Jammy

 

Das Produkttestpaket





"Unser Sahniger"
Sahnejoghurt auf Maracuja (228 kcal, 20% Maracuja, 11% Fett)
Sahnejoghurt auf Brombeere (224 kcal, 20% Brombeere, 11% Fett)

"Unser Fruchtiger"
Joghurt mit Himbeere (121 kcal, 22% Himbeere, 3,6% Fett)
Joghurt mit Kirsche (126 kcal, 22% Kirsche, 3,6% Fett)


"Das Original" war nicht Bestandteil des Produktpaketes
Dies ist ein Joghurt zum Selbermischen. Beide Bestandteile sind in zwei Kammern von einander getrennt

Der Produkttest

Die Auswahl aus der neuen Produktfamilie trifft genau meinen Geschmack, ich mag Kirsche und auch Beeren aller Art (naja, bevorzugt die essbaren Früchte). Lediglich Maracuja hätte nicht den Weg in meinen Einkaufswagen gefunden. Was nicht heißt, dass ich sie nicht mag nur eben nicht so sehr wie die zuvorgenannten Sorten ;-).


Das neue Designkonzept

Die Schiefertafel erinnert an die Schule. Hierbei habe ich sofort Assoziation zu Begriffen wie: Lernen, Weiterentwickeln, Zuhören, Kritikfähigkeit. Auf das Designkonzept übersetzt verstehe ich darunter, dass Danone sich nochmal "auf die Schulbank gesetzt hat" und von den Verbrauchern "den Lehrern" gelernt hat. 

„Wir haben in den vergangenen Monaten viele Verbraucher und Experten befragt, welche Joghurt-Produkte sie sich wünschen und diese mithilfe unserer Molkerei-Erfahrung entwickelt“, so Danone-Geschäftsführer Andreas Ostermayr.

„Dies ist übrigens kein „Kuschelkurs“ – wir fordern von den Verbrauchern gerade auch, uns die kritischen Punkte zu sagen, was ihnen nicht gefällt. Wir wollen nicht auf der Stelle treten, sondern Anstöße erhalten, wie wir uns weiter verbessern können.“, so Matthias Biebl, Mitglied der Geschäftsleitung Danone.

Der Schriftzug  "Die Danone Molkerei" ist in einen klaren deutlichen Schreibschrift, dies erweckt nicht nur Offenheit und Leichtigkeit, sondern auch inhaltlich die Nähe zum Ursprung des Produktes. Es hat auch was bäuerliches, vertrautes, beständiges und natürliches.

Das Konzept lässt viel Raum für weitere Ideen und Entwicklungen. Andreas Ostermayr. „Die Danone-Molkerei bietet uns die Möglichkeit, auch künftig veränderte Wünsche und Erwartungen der Verbraucher zu berücksichtigen und die bestschmeckenden Produkte auf den Markt zu bringen.“  

Auch in der audivisuellen Werbung findet sich das Konzept wieder.

Mir fiel auf den Verpackung auf das dort der Herstellungsort genannt wird, sowie werden auch die dortigen Mitarbeiter porträtiert, deren Leidenschaft in den Produkten steckt.

 „Verbraucher wollen heute wissen, wo die Produkte hergestellt werden. Und sie wollen sichergehen, dass frische Milch und beste Zutaten verwendet werden“, so Andreas Ostermayr.

Aus diesem Grund sind auf den Joghurt-Bechern so genannte QR-Codes, über die mit Hilfe eines Smartphones zahlreiche Informationen zu den einzelnen Produkten über das Internet abgerufen werden können.

Die Produktlinien „Unser Sahniger“ sowie „Unser Original“ werden in der Danone Molkerei Rosenheim und „Unser Fruchtiger“ in der Danone Molkerei Ochsenfurt hergestellt.


Der Geschmackstest

"Die Sahnigen" sind echt sehr sahnig und vollmundig. Geschmacklich erinnert es mich an eine Frucht-Quark-Speise was es mit 11% Fett auch sehr Nahe kommt.
Im Sahnejoghurt auf Brombeere findet man auf jeden Löffelchen ein Stück Frucht und auch große Stücken anhand dessen man die Frucht gut erkennen kann. Der Sahnejoghurt ist nicht zu süß und schmeckt sahnig-fruchtig. Der Sahnejoghurt auf Maracuja bringt mit der Maracuja einen natürlichen säuerlichen Geschmack hinein, was eine interessante Komposition ergibt und sehr lecker schmeckt. Der Fruchtanteil beider liegt laut Angabe von Danone bei 20%.
Ich muss sagen ich fühlte mich nach dem Verzehr gut gesättigt.

"Die Fruchtigen" machen ebenfalls ihren "Namen" alle Ehre und schmecken wirklich sehr fruchtig. Der Fruchtanteil liegt lt. Danone bei 22% und der Fettanteil bei joghurttypischen 3,6%. Auch hier finden wir beim Umrühren und auf jeden Löffelchen, was wir hinein stecken und hinausholen um diesen zum Mund zu führen, Fruchtstücke. Bei den Joghurt mit Himbeere optisch mehr als bei den Joghurt mit Kirsche, was an der Unterschiedlichen Größe der Fruchtstücke liegt.







Danone – Nummer Eins für Milchfrischeprodukte
Die Danone GmbH, Haar bei München, produziert Joghurt- und andere Milchfrischeprodukte in Deutschland in den Molkereien Rosenheim, Ochsenfurt und Hagenow. Mit Marken wie Actimel, Activia, Dany Sahne, Danone Disney®, Fantasia und FruchtZwerge ist Danone Marktführer im deutschen Milchfrischemarkt.

www.danone.de

1 Kommentar:

Jenny B hat gesagt…

Hallo
ich habe deinen Blog für den Best Blog Award nominiert! Ich hoffe du freust dich! :-)
Hier der Link zur Nominierung und was jetzt noch zu tun ist!
http://jennystestwelt.blogspot.de/2013/05/best-blog-award-mai-2013.html
Lieben Gruß Janine