Web Toolbar by Wibiya

Follow me

Feedburner RSS

Google+ Followers

Follower

NetworkedBlogs

Blog Connect

Bloglovin

Follow on Bloglovin
Follow on Bloglovin

Sonntag, 28. Juli 2013

[Unboxing] Juli Nonabox - Für Dich und Dein Baby

DIE JULI NONABOX IST DA!


Es ist endlich soweit und ich darf euch eine weitere Mami-Baby-Box vorstellen.

Die Nonabox
Die Nonabox ist ein monatliches Überraschungspaket für Schwangere und junge Mütter mit einer individuellen Zusammenstellung von hochwertigen Produkten.

Wegwerfwindeltest #8: Kaufland baby Gr. 4

Im Rahmen einer Wegwerfwindeltestserie in Zusammenarbeit mit weiteren Blogger-Muttis, möchte ich als siebentes über die Kaufland Baby Windeln Gr. 4 berichten. Die Bewertung erfolgt nach festgelegten Kriterien.

Freitag, 26. Juli 2013

[Beendet] Jack And The Giants - Gewinnspiel

Bald ist es endlich soweit und der Blockbuster "Jack And The Giants" ist ab den 2. August auf Blu-ray, 3D Blu-ray, DVD und Video on Demand erhältlich!


Hier habt ihr die Chance ein

Kombipaket bestehend aus 
Jack And The Giants Blu-ray & DVD

zu gewinnen.

Montag, 22. Juli 2013

Produkttest: Baby Schlafsack aus Bio Schurwolle FROTTEE von Engel

Wie vielen Mütter ist auch mir es wichtig, dass die Textilien mit denen ich meine Kind kleide, schadstofffrei, ohne Azofarbstoff, ohne Weichmacher (Phtalate) und frei von anderen gesundheitsgefährdenden Stoffen sind. 

Deshalb achte ich beim Kauf auf z.B. das gelb-grüne Prüfsiegel nach dem Öko-Tex® Standard 100. Oder auf das europäische Siegel "IVN zertifiziert Best"

Dieser, vor allem im europäischen Raum bekannte, Standard liegt weit über der Gesetzgebung der europäischen Union. Er ist derzeit der Standard mit den höchsten Ansprüchen an textile Ökologie und zeigt das im Augenblick maximale, realisierbare Niveau auf.  Quelle: www.naturtextil.de
Sowie sollte man auch auf Textilien mit knalligen unnatürlichen Farben verzichten, denn diese wurden industriell synthetische hergestellt und enthalten oft den Azofarbstoff, welche unter Verdacht steht krebserregend zu sein. 

Und gerade bei Schlafkleidung, die teils bis zu 10h getragen wird, sollte man darauf besonders achten, dass dies schadstofffrei ist.


Auf der Suche nach einem neuen Schlafsack, denn aus dem Alten ist er nun heraus gewachsen, bin ich auf den Online-Shop Natursendung.de gestoßen. 

Mich sprach sofort der Slogan auf der Startseite an:


Gesunder Schlaf in natürlicher Umgebung
mit Bio Bettwaren aus deutscher Fertigung
Fair und ohne Schadstoffe

Ja, genau DAS suche ich. 


Donnerstag, 18. Juli 2013

[Gewonnen] Picknickkorb voll mit Rice-Produkte von 4little

Vor einiger Zeit lud das Team von 4little auf Facebook zu einem interaktives Picknick mit Freunden ein. Zu gewinnen gab es einen limitierten Bugaboo Bee+ Andy Warhol und einen Picknickkorb mit vielen tollen Überraschungen.                            
Die liebe Anita von Gewinnspiele; Produktproben & Tests und alles was man sonst noch findet lud mich auf ihre virtuellen Picknickdecke ein.                                                                             
Und was soll ich sagen: UNSER TEAM hat gewonnen....jeahhh.


Mittwoch, 17. Juli 2013

Krippenvorbereitung - Wie gewöhne ich das Stillkind an die Mittagsschlafflasche?!

Das Tagebuch


Es gibt bestimmt viele andere Muttis die ebenfalls vor dem gleichen Problem stehen wie ich zur Zeit. Ich möchte euch zeigen, dass jede Veränderung wirklich nur Geduld und ein Quäntchen Optimismus bedürfen.....

Montag, 15. Juli 2013

Produkttest: Flexy-Löffel von Dr. Boehm


Der Flexy®-Löffel


revolutioniert die Technik der Essenseingabe

Der normale Löffel wird mit der Nahrung in den Mund geschoben, umgedreht oder hochgezogen und es wird versucht, die Nahrung irgendwie abzustreifen. Mit etwas Glück bleibt ein Teil der Nahrung im Mund.

Der größte Teil der Nahrung wird vom Kleinkind wieder nach außen gedrückt. Jetzt muss der "Rest" von den Lippen und der Nase "abgekratzt" werden. Die Mühe fängt von vorne an.

Samstag, 13. Juli 2013

Produkttest: ASMi® Warmhalteteller

Wer einen gemütlichen Esser wie ich hat, der brauch einen Warmhalteteller. 

Doch den Richtigen zu finden ist gar nicht so leicht. Am Markt gibt es eine Vielzahl von verschiedenen Ausführungen: mit einer Kammer, mit zwei Kammer oder sogar mit drei. Mit und ohne Saugfuß. Immer andere Verschlussmechanismen.....ein Wahnsinn!

Wozu diese Abtrennungen?! Wird doch eh alles zusammen gemanscht und wir Erwachsenen machen auch keine optische Trennkost auf unserem Teller. Zudem lässt sich ein Milch- oder Getreide-Obst-Brei ganz schlecht darin anrühren. 

Wir haben drei verschiede Warmhalteteller, welche bei uns mehr oder weniger oft zum Einsatz kommen. 
U.a. einen mit drei Kammern und Saugfuß vom Kaufland Trendshop, einen von Rotho mit zwei Kammern und....

...meinen Favoriten unter den drei, den ASMi® Warmhalteteller

Mittwoch, 10. Juli 2013

Tipps und Tricks zur Zubereitung von Flaschennahrung

Für mich ist das Fläschengeben komplett Neuland, denn bisher haben wir noch gestillt. Nun ist es Zeit, dass wir zumindest für den Mittagsschlaf auf´s Fläschen umstellen, da Marlon bald in die Krippe kommt und ich nicht von den Erzieherin verlangen kann abgepumte MuMi ordnungsgemäß zu lagern und zu verabreichen oder das Stillen zu übernehmen ;-P.

Die Zubereitung der Flaschennahrung ist im Prinzip recht einfach. Hierzu brauch man sich nur an die auf der Verpackung vorgegebenen Mengenangaben halten....

....doch wie bekommt man die perfekte Trinktemperatur von 37°C hin?! 

Meist muss es ja schnell gehen und idealerweise auch halbschlaftauglich ;-)

Produkttest: Babykost-Thermometer Easy für Babynahrung, Milchflaschenund Haushalt incl. Rezeptbüchlein

Das Easy-Therm-Flaschenthermometer, ist im Babyhaushalt nicht wegzudenken. Der Messbereich beläuft sich von – 10 Grad bis 100 Grad.  Praktisch zum Aufhängen durch den sternförmigen Aufsatz an alle üblichen Küchenhaken. Nicht nur die Babynahrung sondern auch Ihr Helfer, für Tee, beim Backen oder für Ihre Einmachprodukte.
Durch die Transporthülle ist es ein idealer Reisebegleiter. Das kleine Rezeptbüchlein regt dazu an, mal Babys Nahrung gesund und frisch zuzubereiten.
Das Thermometer kann bedenkenlos für Lebensmittelmessungen eingesetzt werden
Belastbar: Messbereich von -10°C bis +110°C.
Ein „Made in Germany-Produkt“

Preis: 12,95€

Produkttest: WEHNCKE Planschbecken Krake mit Sprühfunktion


Das Planschbecken Krake wurde aus hochwertiger Folie gefertigt. Dieses Modell hat einen Durchmesser von ca. 150 cm bei einer Höhe von ca. 65 cm, verteilt auf drei Wülste. Als besonderes Extra wurde in der Krake eine Dusche integriert, die für noch mehr Badespaß sorgt. Schließen Sie die Dusche einfach an einen handelsüblichen Gartenschlauch an und schon kann es losgehen. Sie haben auch die Möglichkeit das Planschbecken ohne den aufblasbaren Kraken zu verwenden. 

Das spritzige Vergnügen - wieder eine Innovation von Wehncke. Die lustige Krake lässt sich leicht an der Cliphalterung entfernen und als separate Wasserspritze verwenden.

Montag, 8. Juli 2013

Die Sicherheit geht vor - Doch wie macht man die Wohnung sicher?

Messer, Gabel, Licht - sind für kleine Kinder nicht!

Aller spätestens wenn der kleine Racker so ca. mit 6-8 Monaten mit dem Robben beginnt, sollte man die Wohnung kindersicher machen, denn der Schritt zum Krabbeln und überall hochziehen dauert im Schnitt nur noch ca. 1-2 Monate und dann ist nichts mehr sicher.....

Doch was heißt "kindersicher" machen? 

Vorab! Das A und O: Nie das Kind ohne Aufsicht lassen!

Donnerstag, 4. Juli 2013

Produkttest: Huggies Little Swimmers Schwimm-Höschen

Beim Babyschwimmen haben Lennard und Marlon bereits einige Wegwerfschwimmwindeln und auch waschbare Badewindeln wie z.B. von Imse Vimse getestet. 

Von den Wegwerfschwimmwindel waren wir bis jetzt überhaupt nicht überzeugt. Sie sitzen schlecht, lassen sich nicht so gut an- und ausziehen und sehen auch noch hässlich aus. 

Unser Fazit: Wegwerfschwimmwindeln = Nein, Danke!.......

....bis wir die Huggies Little Swimmers getestet haben.



Dienstag, 2. Juli 2013

Produkttest: Baby-Nova Trinklernbecher

Mit diesem Trinklern-Becher von Baby-Nova erlernt Ihr Kind auf einfache und komfortable Weise das selbstständige Trinken. Ergonomische und rutschsichere Griffe sorgen für einen guten Halt in kleinen Kinderhänden. Das Mundstück ist angenehm weich und eine Ausbuchtung für die Nase erleichtert das Atmen während des Trinkens. Im Becher sorgt ein Ventil für den Druckausgleich und macht ihn dazu noch auslaufsicher. Unterwegs garantiert die mitgelieferte Schutzkappe einen hygienischen Transport. 





Altersempfehlung: ab 6 Monate
Fassungsvermögen: 220 ml 
Hergestellt aus hochwertigem Polypropylen (PP) - Bisphenol-A frei! Dieser Artikel entspricht der EN 14350.

Testsieger mit der Note "sehr gut" bei Ökotest (10/2011)

Preis: 5,49€

Den Becher gibt es bei babymi.de in verschiedenen Designs (s.rechts)


Produkttest


Ich finde den Trinklernbecher gut. Er hat ein nettes Design und die Griffe sind gut positioniert so das der Becher gut gehalten werden kann. Auch die Einbuchtung für die Nase finde ich super, bei unserem Nûby Trinklernbecher, welchen ich auf Grund dessen ungern nutze, ist die Nase nicht frei beim Trinken.

Das Luftloch dient dazu Vakuum/Unterdruck zu vermeiden und so das Trinken zu erleichtern.

Die Schutzkappe passt super und verschließt mit seinen zwei "Bubbels" die zwei Trinklöcher, so ist der Trinkbecher definitiv auslaufsicher und der Inhalt hygenisch geschützt

Der Becher besteht aus vier Teile

  • die Schutzkappe
  • der Deckel mit den Griffen und dem Trinkschnabel
  • das Ventil
  • der Becher mit ein Fassungsvolumen von 220ml

Desweiteren gibt mir die sehr gute ÖKO-Test-Note zusätzlich ein gutes Gefühl dieses Produkt meinen Sohn anzubieten.


Der Praxistest

Vom O zum U.... Der Mund ist beim Saugen an der Flasche oder der Brust zunächst noch zu ein O geformt. Für das Trinken vom Becherrand muss aber ein U geformt werden. Um dies zu erlernen beginnt man meist erst mit einem Trinklernbecher mit einen soften flexiblen Schnabel, geht dann zu den etwas härteren Schnabeln über und zum Schluss zu einem Becher. 

Marlon mag am liebsten die Softschnabel oder den Baby-Nova Trinklernbecher ohne das Ventil, wenn das Wasser oder Tee ohne diesen einfach läuft und nicht angesaugt werden muss. Hier finde ich auch gut, dass man das Ventil problemlos weglassen kann. 

Fazit: Daumen hoch für den Baby-Nova Trinklernbecher.