Web Toolbar by Wibiya

Follow me

Feedburner RSS

Google+ Followers

Follower

NetworkedBlogs

Blog Connect

Bloglovin

Follow on Bloglovin
Follow on Bloglovin

Mittwoch, 10. Juli 2013

Produkttest: Babykost-Thermometer Easy für Babynahrung, Milchflaschenund Haushalt incl. Rezeptbüchlein

Das Easy-Therm-Flaschenthermometer, ist im Babyhaushalt nicht wegzudenken. Der Messbereich beläuft sich von – 10 Grad bis 100 Grad.  Praktisch zum Aufhängen durch den sternförmigen Aufsatz an alle üblichen Küchenhaken. Nicht nur die Babynahrung sondern auch Ihr Helfer, für Tee, beim Backen oder für Ihre Einmachprodukte.
Durch die Transporthülle ist es ein idealer Reisebegleiter. Das kleine Rezeptbüchlein regt dazu an, mal Babys Nahrung gesund und frisch zuzubereiten.
Das Thermometer kann bedenkenlos für Lebensmittelmessungen eingesetzt werden
Belastbar: Messbereich von -10°C bis +110°C.
Ein „Made in Germany-Produkt“

Preis: 12,95€


Produkttest

Ich finde das Set gut und es ist tatsächlich nicht mehr weg zudenken. Gerade für frische Muttis, Mutter die nach dem Stillen auf Flaschennahrung wechseln oder welche die Temperatur im Blick haben möchten ist es ein Must Have. 

Es ist z.B. wichtig, dass die Temperatur des heißen Wassers vor der Vermischung mit dem Pulver für die Flaschennahrung max. 50°C beträgt, da sonst wichtige Vitamine zerstört werden und die Milch klumpen könnte.



Das Set besteht aus

  • ein kleines Rezeptbuch für Babybreie "Was gibt´s denn heute...? FRISCH und GESUND - Rezepte und Tipps zur Nahrungsumstellung" 
  • das 24cm lange Thermometer
  • der Aufhängungsstern
  • die Transporthülle




Im A6-formatigen-Rezeptbuch sind insgesamt 12 fleischfreie Rezepte u.a. Klassiker wie Bananen-Zwieback und Möhrenbrei enthalten und viele kleine Tipps rundum Gesundheit und Ernährung.

Fazit zum Rezeptbüchlein: Im Rezeptbuch sind einige mir unbekannte Rezepte enthalten, welche ich demnächst mal nachkochen werde.


Mit der Befestigung des Sternes stellte ich mich Anfangs etwas schwer bis ich merkt, dass dieser am Thermometer fest hält, wenn man ihn "festdreht". D.h. beim nur Anstecken würde er abfallen bzw. das Thermometer herunterfallen, wenn man beides Aufhängen würde wollen. 

Bei uns hängt das Thermometer nun an einem Küchenhaken griffbereit um Wassertemperaturen für die Milchflasche, den Tee etc. zu prüfen. 

Alternativ kann man das Thermometer auch hygenisch und stoß- und kratzsicher in der Transportbox im z.B. Besteckkasten lagern.

Für Unterwegs finde ich das Thermometer mit seinen 24 cm etwas zu lang. 

Das Thermometer ist mit seinem großen Messbereich von  -10°C bis +110°C vielfältig einsetzbar.

FAZIT

Ein tolles Helferlein für zu Hause. Zu kaufen gibt es das Set für 12,95€ in meinen Lieblingsshop WindelNatur.de








Hier finden Sie ImseVimse Wickelsysteme, hochwertige ASMi-Windeln und -Molton mit ökologischen Standards, Pflege- und Hygieneartikel für Mama und Kind. 

Keine Kommentare: