Web Toolbar by Wibiya

Follow me

Feedburner RSS

Google+ Followers

Follower

NetworkedBlogs

Blog Connect

Bloglovin

Follow on Bloglovin
Follow on Bloglovin

Mittwoch, 10. Juli 2013

Produkttest: WEHNCKE Planschbecken Krake mit Sprühfunktion


Das Planschbecken Krake wurde aus hochwertiger Folie gefertigt. Dieses Modell hat einen Durchmesser von ca. 150 cm bei einer Höhe von ca. 65 cm, verteilt auf drei Wülste. Als besonderes Extra wurde in der Krake eine Dusche integriert, die für noch mehr Badespaß sorgt. Schließen Sie die Dusche einfach an einen handelsüblichen Gartenschlauch an und schon kann es losgehen. Sie haben auch die Möglichkeit das Planschbecken ohne den aufblasbaren Kraken zu verwenden. 

Das spritzige Vergnügen - wieder eine Innovation von Wehncke. Die lustige Krake lässt sich leicht an der Cliphalterung entfernen und als separate Wasserspritze verwenden.

UVP 27,99€


Produkttest

In der Verpackung befindet sich 

  • eine Gebrauchsanleitung in 14 Sprachen mit Sicherheitshinweisen
  • ein Flicken
  • die Krake samt Gartenscghlauchadapter
  • das Planschbecken





Der Aufbau des Planschbeckens ist sehr einfach. Es müssen hierzu nur die drei Ringe und die Krake mit Luft befüllt werden. 

Die Krake wir mit einer sogenannten Cliphalterung an den Planschbeckenrand befestigt. Hierzu steckt man das T-Stück am Krakenbein in die Öffnung am Beckenrand und dreht dann das Krankenbein um 45°C.



Am Hinterkopf der Krake befindet sich der Anschluss für den Gartenschlauch. 

Diesen steckt man einfach nur an. Der Wasserhahn muss nicht voll aufgedreht werden, sonst spritzt das Wasser über den gegenüberliegenden Beckenrand. 

Das Planschbecken hat ein Durchmesser von 1,50m und reicht vollkommen für eine Kind und eine erwachsende Person zum Planschen aus. 

FAZIT: Wir sind sehr begeistert vom Planschbecken und freuen uns bereits darauf, wenn die mindestens-28°C-Wassertemperatur-Regel nicht mehr gilt und wir die Spritzwasserfunktion beim Planschen aktivieren können.

Einen kleine Kritikpunkte haben wir aber leider trotzdem:

Die Nähte sind an einigen Stellen nicht sauber gegradet und sehen etwas fransig aus. Dies ist lediglich ein optischer Kritikpunkt und hat keinen Einfluss auf den Badespaß mit dem Planschbecken.







Und nun ein kleiner Einduck von der Sprühfunktion, sowie unserem Badespaß






baby & family GmbH
by EK/servicegroup

Happy Baby auf facebook

Keine Kommentare: