Web Toolbar by Wibiya

Follow me

Feedburner RSS

Google+ Followers

Follower

NetworkedBlogs

Blog Connect

Bloglovin

Follow on Bloglovin
Follow on Bloglovin

Sonntag, 26. Mai 2013

Produkttest: Lorenz Naturals mit Rosmarin

Kartoffelchips mit natürlichen Zutaten für puren Genuss


Bei der Erdbeerlounge / Die Empfehlerin konnte man sich zu dem Lorenz Naturals mit Rosmarin - Produkttest bewerben.

Und ich hatte Glück dabei zu sein.

Lorenz Naturals stehen für natürliche Zutaten, ohne künstliche Aromen, ohne Konservierungsstoffe und Glutenfrei.

Hört sich ja ansich schon mal gesund an, aber sind diese Chips tatsächlich ein ungesühnter Genuss?!

Das Produkttestpaket

besteht aus 5 großen Packungen (110g) und 20 kleinen 20g-Packungen.

Mein Sohn fand das knistern der Tüten so toll und wollte sich beim Fotografieren gerade gleich mal Eine stibitzen ;-D

Die Naturals gibt es seit Mai 2011 mit einen UVP von 1,79 € in folgenden Sorten im Handel:

  • mit Rosamrin
  • mit Meersalz & Pfeffer
  • mit milder Paprika
  • mit mildem Chili
  • mit Balsamico
  • fein gesalzen mit 30% weniger Fett

 

Zutaten und Nährwert


Nährwerte für 100 g

Brennwert: 2160 kJ
Kalorien: 516kcal
Protein: 6g
Kohlenhydrate: 49g
davon Zucker: 2,4g
Fett: 32g
Ballaststoffe: 4,2g
Broteinheiten: 4,1



 Wir werfen mal ein Blick auf die Nährwert-Ampel bei Codechecker












Hmmm....gesund sieht anders aus.....zu viel Fett und zu viel Salz

Zutaten

Kartoffeln, Sonnenblumenöl, Salz, Süßmolkenpulver, Meersalz, Zucker, Zwiebelpulver, Rosmarin, Thymian, Knoblauchpulver, Petersilie, Basilikum, natürliches Aroma, Hefeextraktpulver.



In der Anmerkung sehen wir die Fußnoten 3 & 6, welche folgende Bedeutung haben:

3) Acrylamidgehalt von mehr als 10 bis 50 μg pro 87,5-g-Portion.
6) Aromen und/oder Geschmacksverstärker.


Wer hätte das gedacht?!

Auch die Lorenz Naturals, mit natürlichen Zutaten, ohne künstliche Aromen, ohne Konservierungsstoffe und Glutenfrei sind genauso "gesund" wie andere Chips auch.


Der Geschmackstest

Das Rosmarin empfinde ich nicht -wie beworben- als "dezente Note" sondern als recht dominat. Aber nicht als unangenehm, sondern als verhältnismäßig einfach nur als leicht unausgeglichen, so hätte  ich mir etwas mehr Kartoffelgeschmack gewünscht, aber gut in natura ist die Erdknolle auch sehr "geschmacksschüchtern". Zudem ist mir ein Tick zuviel Salz dran.

ABER
Im Großen und Ganzen sind die Lorenz Naturals mit Rosmarin wirklich lecker und haben Suchtpotential.

FAZIT: Auch wenn das Werbeversprechen bzw. die Assosiation, dass dies Chips ein reueloses Naschen erlauben, nicht der Wahrheit enspricht und auch hier die kleinen Tierchen nahmens Kalorien in der Nacht die Kleidung enger nähen, so überzeugen die Chips von Lorenz Naturals doch geschmacklich.


Mal schauen was meine Freunde und Mittester zu sagen.....


Kommentare:

Petra H. hat gesagt…

naja chips sind nie sooo gesund,aber ich mag die ab und an ganz gerne,deine vorgestellte sorte hier hab ich aber noch nicht probiert,

Alltagsheldin hat gesagt…

Chips sind Chips, das ist gewiss jedem klar. Wenn sie dann aber natürlich(er) hergestellt wurden, spricht das für sie...
Ich mag die natürlichen aus dem Discounter mit dem A ;) ab und zu ganz gerne, die Naturals wollten wir aber auch mal probieren.
Schöner, ausführlicher Bericht!

LG
die Alltagsheldin