Web Toolbar by Wibiya

Follow me

Feedburner RSS

Google+ Followers

Follower

NetworkedBlogs

Blog Connect

Bloglovin

Follow on Bloglovin
Follow on Bloglovin

Donnerstag, 8. August 2013

Produkttest: selecta Würfel-Trio


So einfach wie auch genial

Holz ist das traditionellste und am einfachsten zu verarbeitende Werkstoff für Kinderspielzeug. 


Wenn wir an unsere eigene Kindheit zurück denken, erinnern wir uns an die Holzbrummkreisel, der Holzwerkbank, an ein Schaukelpferd, Kombi-Hoch-/Spielstuhl, Roller, Ruscher und viele andere schöne nachhaltige Spielzeuge und Babyzubehör aus Holz.

Die noch lange in der Familie weitervererbt wurden. 

Die Firma Selecta hat sich seit 45 Jahren den Holzspielzeugen, sowie der Förderung der Entwicklung der Kinder verschrieben. Selecta ist ein Hersteller von Premium-Spielzeug und das - Made in Germany -.


Ich möchte euch hier eins der neuen Produkte im Portfolio von Selecta vorstellen. 



Das Würfel-Trio   

http://www.selecta-spielzeug.de/var/selecta/storage/images/produkte/neuheiten/neuheiten_april_2013/wuerfel_trio/440977-2-ger-DE/wuerfel_trio_large.jpgFür flexiblen Drehspaß 

Nach oben, unten, links und rechts: Die drei bunten Würfel an der Gummikordel lassen sich nach Belieben verschieben und verdrehen. Das macht Spaß und fördert nebenbei die Motorik, die Hand-Augen-Koordination und das dreidimensionale Denken. 


Größe 12 x 4 x 4 cm 


UPE: EUR 9,99 


Erhältlich im Fachhandel oder unter www.selecta-spielzeug.de 



Produkttest

Das Würfel-Trio ist ab 3/4 Jahr, d.h. ab 9 Monate geeignet. 


"Spannende Positionierungsalternativen wie Turm, 3er Kette oder Winkel enstehen spielerisch und regen immer wieder zum Ausprobieren an. Dabei werden Motorik, dreidimensionales Denken und die Hand-Augen-Koordination geschult!"

Erst fand Marlon das Würfel-Trio langweilig, aber heute mag er es fast gar nicht mehr aus der Hand legen, auch wenn er es eher mehr durch die Gegend trägt. Er hat zur Zeit andere Ziele, wie z.B. das Laufenlernen im Kopf und beschäftigt sich somit eher weniger intensive mit Spielzeug was ihn an einen Fleck hält.

Trotzdessen begreift er langsam den Sinn des Spielzeuges und dreh die Würfel um 360°C um die eigene Achse, sowie auch zu einen Winkel. 

Wenn man es genau betrachtet ist es so einfach und dennoch genial. Die vielfältigen Variationsmöglichkeiten sind wirklich faszinierend. Die Würfel sind alle gut abgerundet und glatt, der Gummi ist so elastisch und konzipiert, dass ein einklemmen der Fingerchen nicht möglich ist. Die Farbkomposition gelb, orange, rot ist zwar etwas mädchenhaft, aber noch jungstauglich. 

Wer sich fragt, was das durchsichtige da zwischen den Würfel ist. Das runde Plättchen zwischen den Würfel verhindert, das direkte aufeinander reiben der Holzwürfel und verringert somit den Verschleiß, sowie die Farbabnutzung. Desweiteren "flutscht" es dadurch besser beim Drehen, Schieben & Co..

Der Würfel-Trio ist mit seinen 110g nicht federleicht, aber auch nicht für kleine Hände zu schwer. Man könnte auch sagen: das Gewischt des Spielzeuges ist genau richtig. Marlon hat ganz andere Spielzeuge mit einer Gewichtsklasse von fast 400g, aber auch damit zottelt er -etwas schwerfällig- los :-P


Fazit

Wieder einmal ein tolles Produkt aus dem Hause selecta Spielzeug AG.

Wir mögen generell das selecta Spielzeug sehr. U.a. ist das Buggyspielzeug Mia-Mäh nicht mehr aus unserem Alltag weg zudenken.

Die wird regelmäßig als Platz-da-hier-komm-ich-Hupe verwendet oder einfach nur an den Öhrchen, Beinchen und Ärmchen gedankenversunken gespielt.

Das Würfel-Trio ist, wie oben schon erwähnt, so einfach wie auch genial. Ich denke das Interesse und die Faszination an diesen Spielzeug wächst mit wachsenden Alter.




Selecta Holzspielzeug auf facebook                                                   www.selecta-spielzeug.de 

Keine Kommentare: