Web Toolbar by Wibiya

Follow me

Feedburner RSS

Google+ Followers

Follower

NetworkedBlogs

Blog Connect

Bloglovin

Follow on Bloglovin
Follow on Bloglovin

Montag, 4. März 2013

Tragehilfen

 
Fullbuckles: Passt bei Größe: Bewertung
Manduca 74-86 *
ErgoBaby Carrier 74-86 *
EmeiBaby 62-98 ***
Buzzidil mini/midi/XL 56-74/ 68-98/86-110 ***
Baby roo Huckepack Full Buckle Baby/Toddler 62-80/ 86-110 ***
Milamai ? ***
Boba Carrier   ?-74 *



Mei Tai:

Hop-Tye 56-86 **
DidyTai 56-86 **
Bondolino 68-86 **
Girasol MySol  62-92 **
Fräulein Hübsch Babysize/Toddler 56-74/80-98 ***
Storchenwiege Carrier  56-86 **
Marsupi Plus  56-68 *
Baby roo Huckepack Half Buckle Baby/Toddler  62-80/ 86-110 ***
Luemai 62-98 ***
Onbuhimo verschieden, frühstens ab Sitzalter

Gleich mal vorne weg- die Größenangaben sind nicht die der Firmen, sondern durch testen der Tragen entstanden, und können von TB zu TB ein wenig variieren (sind ja nicht alle Babies gleich ;) ) - sie sollen Anhaltspunkte für euch sein;



Mysol (Fa. Girasol) kann von ca. Gr. 50- 80/86 verwendet werden, Träger sowie Hüftgurt zum binden, gepolstert, Stegbreite ( worauf das Kind sitzt) verstellbar, wächst stufenlos mit;

Frl. Hübsch Mei Tai (Halfbuckle) babysize von ca. Gr. 56- 86, Träger zum binden, Hüftgurt mit Steckschließe, gepolstert, Stegbreite stufenlos verstellbar

Bondolino (Fa. Hoppediz) von ca. Gr. 62- 80, Träger zum binden, Hüftgurt mit Klettverschluss, gepolstert, Stegbreite mit Stegerweiterung verlängerbar

Sorchenwiege Carrier (Halfbuckle, Fa. Storchenwiege) von ca. Gr. 56/62- 80/86, Träger zum binden, Hüftgurt mit Scheckschließe, gepolstert, Stegbreite stufenlos verstellbar

Buzzidil (Fullbuckle) von Gr. 68- 98/104, Träger mit Verschluss, Hüftgurt mit Steckschließe, gepolstert, 2 Varianten zur Befestigung der Träger, Steg wird mittels Kordelzügen verkleinert, stufenlos verstellbar

Emeibaby (Fullbuckle) von Gr. 62- 104, Träger am Rückenteil befestigt, Hüftgurt mit Steckschließe, gepolstert, Steg wird ähnlich wie beim Tragetuch festgezogen (mittels Ringen), Stufenlos verstellbar

Didytai (WrapCon, Fa. Didymos) von Geburt bis ca. Gr. 86, Träger aus Tragetuchstoff, gefaltet, wie beim Tuch festzuziehen, Hüftgurt und Träger zum binden, ungepolstert, Stegbreite stufenlos verstellbar

Hop Tye (WrapCon, Fa. Hoppediz) ab ca. Gr. 56- 80/86, Träger gefaltet, Hüftgurt und Träger zum binden, ungepolstert, Stegbreite verstellbar

Manduca (Fullbuckle) passt ca. bei Gr.74 bis 80/86, sollte erst ab freiem sitzen verwendet werden, Neugeboreneneinsatz nicht empfehlenswert, da keine Anhock-Spreiz-Haltung (ASH)

ErgoBaby Carrier (Fullbuckle) hier gibts verschiedene Modelle, Performance z.b. geht etwa eine Kleidergröße länger als die Standard, passt ca. bei Gr.74 bis 80/86, sollte ebenso erst bei freiem Sitzen verwendet werden, Neugeboreneneinsatz ebenfalls nicht empfehlenswert (ASH)

Ring Sling (Didymos, Natibaby, Girasol, Storchenwiege, etc.) verschiedene Modelle (gefaltet, gerafft), Tragetuch mit 2 Ringen zum festziehen, ab Geburt (kann auf der Hüfte, vorne oder auch am Rücken verwendet werden), bei älteren Kind eher für kurze Strecken empfohlen, da einseitige Belastung (Tuch wird seitlich über die Schulter getragen) – nach dem Tragetuch am besten geeignete Tragehilfe (in Bezug auf die Haltung der Kindes)

weiters noch empfehlenswert, aber eher schwer zu bekommen: Luemai, Milamai (Schweiz), Babyzouks, Baby-Roo Huckepack, Wearababy Wompat, Numbat, Wallabi, Koala Ring Tai, Moseskinder, (sofern aus TT-Stoff, bzw. ab Sitzalter), Tragehilfen von Näherinnen wie: Redfroschmaen, Cheetai, Bauchknopf, etc.

empfehlenswerte Hersteller von (gewebten) Tragetücher: Didymos, Hoppediz, Storchenwiege, Pola (Schweiz) Kokadi, Girasol, Natibaby, Ellevill, Lenny Lamb, Lotties, Linuschka, Oscha, Vatanai Lana, Naturfabrik, Bära Barn, Bebina, Amazonas (nur die neue Webung Carry Sling), Dolcino, Diva Milano etc.

weitere Tragen:
Podaegi ab Geburt, wenn aus Tragetuch - vielseitig verwendbar und eine sehr gute Alternative zum Tuch- hat nur Träger, keinen Hüftgurt, Rückenteil hat eine Breite, die sehr gut angepasst werden kann

Onbuhimo gibt es als Schnallen-, Ring- oder Schlaufenonbuhimo, erst ab freiem Sitzen, hat keinen Hüftgurt (wie ein Rucksack), Passform sehr unterschiedlich, je nach Hersteller

Auflistung von geeigneten Bindeweisen für das Tragetuch: 

Ab Geburt vorne: Wickelkreuztrage Känguru Bei gesundem Kind hinten ab Geburt möglich: einfacher Rucksack

Ab Sitzalter am Rücken: Wickelkreuzrucksack

Ab Laufalter: alle assymetrischen Bindeweisen Double Hammock Rear Rainforced Rebozo Rucksack

Ab Geburt auf der Hüfte: Hüftkänguru Hüftschlinge

Worauf ich achten sollte: 
  1. Wirbelsäule ist bis Sitzalter gerundet, daher sollte das Tuch und die Trage das zulassen 
  2. Tuch und Tragehilfe sollen gut stützen, aber keinen Druck ausüben 
  3. die Beine sollten ca. auf Bauchnabelhöhe angehockt sein (110°)
  4. weiters sollten die Beine nicht mehr als 90° abgespreizt sein, besser weniger - bei Neugeborenen nicht mehr als 60° 
  5. ASH - Anhock-Spreiz-Haltung = 60-90° Abspreizung, 110° Anhockung 
  6. sollte die Tragehilfe verstellbar im Rückenteil/Steg sein 
  7. vor Sitzalter keine Träger im Rückenteil endend 
  8. Steg/Rückenteil sollte von Kniekehle zu Kniekehle führen probiert es mal aus: setzt euch hin, legt ein Blatt Papier zwischen eure Beine und ihr seht, 90° ist schon ganz schön viel - wenn ihr euch hinhockt und die Beine immer weiter auseinander drückt, wird euch auffallen, dass der Rücken immer gerader wird und der Po nicht mehr so tief ist... 

Quelle: facebook Tragetuch-Mama Tragemama, Tragepapa Gruppe: http://www.facebook.com/groups/185154308170860/

Keine Kommentare: