Web Toolbar by Wibiya

Follow me

Feedburner RSS

Google+ Followers

Follower

NetworkedBlogs

Blog Connect

Bloglovin

Follow on Bloglovin
Follow on Bloglovin

Sonntag, 14. April 2013

Rezept: Krümelmonster-Muffins

Wer kennt es noch? Das Krümelmonster aus der Sesamstraße? 


Hier ist ein Rezept für leckere kleine Krümelmonster Cupcakes. 




Zutaten und Zubereitung

200 g Butter mit
150 g Zucker und
1 Pkg. Vanillezucker schaumig schlagen
3 Eier dazu und nochmal gut verrühren.
1 Pkg. Vanillepuddingpulver mit
200 g Weizenmehl und
3 gestr. TL Backpulver gut vermischen und zur Butter-Ei-Zuckermasse dazugeben.
Gehackte Schokolade dazugeben (hab ich ohne Mengenangabe gemacht, ca. ne Handvoll)

Den Teig in 12 Muffinformen (mit Papierförmchen ausgelegt) verteilen und bei 180°C (160°C Umluft) 25 min. backen.

Direkt nach dem Backen mit den Papierförmchen aus dem Blech nehmen und auf einem Rost erkalten lassen.

Kokosraspeln (feine) mit Lebensmittelfarbe gut vermischen und in ein Schüsselchen geben.

Zuckerguss aus Puderzucker und Wasser herstellen (darf ruhig flüssiger sein), auch in einem Schüsselchen bereit stellen.
Muffins nacheinander zuerst in den Zuckerguss, danach in die Kokosraspelt tauchen.

Aus Marzipanrohmasse Kugeln formen und mit ein bisschen Zuckerguss (dieser muss jetzt recht fest sein, sonst fließen die Augen weg) an den Muffins festkleben.

In die Marzipanaugen als Linsen Schokotropfen setzen.

Einen kleinen Keil ausschneiden und in den entstandenen Schlitz kleine runde Kekse stecken - FERTIG :-)


Keine Kommentare: