Web Toolbar by Wibiya

Follow me

Feedburner RSS

Google+ Followers

Follower

NetworkedBlogs

Blog Connect

Bloglovin

Follow on Bloglovin
Follow on Bloglovin

Mittwoch, 4. September 2013

Produkttest: Philips AVENT isolierter Trinkhalmbecher SCF766/00 260ml

Wir durften von Philips Avent den isolierenden Trinkhalmbecher mit einer Füllmenge von 260 ml ab 12 Monate in rosa ( :-P) testen. 

Gerade bei wärmeren Temperaturen ist es super einen isolierenden Becher zu haben, der kühle Getränke auch bei langen Spaziergängen im Sonnenschein oder längeren Buddelkastenabenteuern kühl hält. Sowie auch bei kälteren Jahreszeiten das Getränk über einen längeren Zeitraum warm hält.

Produkthighlights
  • auslaufsicher 
  • einzigartigen Drehverschlusses
  • weicher Trinkhalm mit integriertem auslaufsicherem Ventil
  • leicht zu reinigen: der Becher besteht aus wenigen Teilen für einfaches zusammensetzen u. reinigen. 
  • spülmaschinenfest
  • hält Getränke länger frisch bei optimaler Temperatur
  • BPA-frei

Produkttest



Der Trinkhalm ist sehr weich und flexibel. Marlon konnte sehr gut mit dem Trinkhalm daraus trinken. Durch den einfachen Drehverschluss ist im Nu der Trinkhalm hygenisch unter der "Haube" verschwunden.

Für ganz kleine Kinder (12 Monate), ist der Drehverschluss aber doch noch zu komplex bzw. zu schwer alleine zu bedienen. Das Design ist wirklich niedlich und auch die Farbkomposition ist sehr ansprechend.

Ich finde den Trinkhalmbecher auch noch etwas zu groß und wenn dieser gefüllt auch zu schwer für kleine Kinder um die 12 Monate. Marlon konnte ihn alleine nicht so gut halten:

video

Hier fände ich es gut, wenn es von den isolierten Trinkhalmbecher auch eine kleiner Version geben würde, wie von den normalen Avent Trinkhalmbecher.

Warmhalte-TEST

Zum Testen habe ich 260 ml frisches heißes Wasser (98°C) in den Becher gefüllt und diesen verschlossen. Nach exakt 40 Minuten bei Raumtemperatur habe ich erneut gemessen. Die Temperatur lag nun bei 58°C. Wenn wir von einer linearen Temperatursenkung (1°C/Minute) ausgehen sind wir nach weiteren 38 Minuten bei einer Temperatur von 20°C (Zimmertemperatur). 

D.h. der Trinkbecher isoliert zwar einige Zeit aber nicht wirklich lange. Ich hätte bei diesen Test erwartet, dass ich nach 2 Sunden noch eine sehr heiße Flüssigkeit vorgefunden hätte. 

Eine ideale Trinkwärme für warme Getränke liegt bei ca. 40°C, diese wären innerhalb von 20 Minuten auf Zimmertemperatur heruntergekühlt, trotz Isolierung.

Preis-Leistung & Fazit

Der Isolierte AVENT Trinkhalmbecher kostet 10,99 € (Unverbindliche Preisempfehlung). Der unisolierte Trinkhalmbecher mit gleicher Füllmenge kostet im Vergleich dazu 8,99€ (UPE). D.h. die Isolierung macht einen Mehrwert von 2 € aus.

Auf Grund, dass der Wärmeverlust (lt. meines Test = nur Stichprobe, kein Langzeittest) doch recht schnell und hoch ist, würde ich persönlich lieber zu den unisolierten 260 ml Trinkhalmbecher greifen der zusätzlich auch noch kleiner ist.

Da Marlon aus dem System sehr gut trinken kann wird der eben erwähnte kleine Trinkhalmbecher in der Farbe blau (:-P) auf unserem Einkaufszettel geschrieben.




Keine Kommentare: