Web Toolbar by Wibiya

Follow me

Feedburner RSS

Google+ Followers

Follower

NetworkedBlogs

Blog Connect

Bloglovin

Follow on Bloglovin
Follow on Bloglovin

Samstag, 29. März 2014

Produkttest: bewusst pflegen und leben mit reinsten Naturprodukten -Ingeborg Stadelmann

Es waren zwar nur wenige Tage, aber es kam mir vor wie eine Ewigkeit: der Umzug und die vielen Erkältungen sind nun endlich bewältigt und ich kann endlich wieder bloggen.

Apropos Erkältung

Von Anfang an war es mir wichtig auf die Kräfte der Natur zu hoffen. So waren homöopathische Mittel immer die erste Wahl in der Babypflege wie eben auch bei Erkältungen, Blähungen u.s.w. 

In einschlägigen Netzwerken hatte ich über Engelwurzelbalsam und Thymian-Myrte-Balsam bei Schnupfen und Husten gelesen. Vom Babix, was meist von den Kinderärzten verschreiben wird, wurde meist abgeraten, dies ist zwar homöopathisch, aber die ätherischen Öle vom Eukalyptus und Fichtennadel sind zu kräftig und können mehr die Atemwege reizen als den Husten zu lindern. 


So bin auch ich auf eine mildere Variante umgestiegen und verwende anstatt Eukalyptus und Menthol u.ä. lieber Thymian, Myrthe, Engelwurzel als Durftöle und als Balsam zum Einreiben auf der Brust & Rücken.

Von modys Babyshop bekam ich ein tolles Paket für meinen zu dieser Zeit erkälteten Sohnemann um ihn gesund hegen und pflegen zu können :-)
Engelwurzelbalsam 
15 ml - Tube für 6,95 €
pflegend bei empfindlicher Schnupfnase; Nasenflügel außen einreiben
Angelikawurzel, Majoran, Thymian, Johanniskraut in Olivenöl, Bienenwachs, Wollwachs
bewährt in der Alten- und Krankenpflege


Thymian-Myrte-Balsam
50 ml Fässchen für 8,95 €
auf Brust und Rücken einmassieren
Myrte, Niaouli, Salbei, Thymian, Ysop, Zirbelkiefer, Johanniskraut-, Mandelöl, Jojobawachs, Bienenwachs, Sheabutter, Wollwachs pestizidfrei

Zum einen fand ich die Düfte sehr angenehm, im Gegensatz zu Babix & Co,  und zum anderen hatte ich den Eindruck, dass diese beiden Produkte bei den leichten Erkältungen als unterstützende Pflege sehr gut halfen. Und sind vortan ein wichtiger Bestandteil meiner Hausapotheke & Pflegeprodukte für Marlon.

Beide Produkte sind originale IS Aromamischung nach Ingeborg Stadelmann. Wer ist Ingeborg Stadelmann?! Ingeborg Stadelmann war die Vorliebe zur Kräuterheilkunde bereits von ihrer Mutter in die Wiege gelegt worden, als sie 1956 im Allgäu auf die Welt kam. Allerdings hätte sie sich nie träumen lassen, dass sie mit ätherischen Ölen aus heilsamen Kräutern und Pflanzen einmal so viel Erfolg und Anerkennung würde ernten können.

Gemeinsam Zeit erbringen - gemeinsam genießen: Die Massage

Marlon fand es als Baby schon toll massiert zu werden und auch ich genieße diese Nähe zu meinen Kind. 

Wer ein kleine Anregung brauch findet hier eine Babymassage-Anleitung von Babyservice, die auch für größere Kinder nutzbar ist.

Aber nicht nur die Technik ist für eine entspannende Massage entscheidend, sondern auch das Massageöl ist ein wichtiger Faktor. Im folgenden möchte ich euch drei tolle Kindermassageöle von www.modys.de vorstellen, die ebenfalls original IS Aromamischungen sind.
Wirkung: ein ausgleichendes und doch leicht anregendes Massageöl. Erwachsene lassen sich ebenfalls gerne damit massieren
"Zutaten": Mandarine, Rose, Rosengeranie, Vanille, Ylang-Ylang, Haselnuss-, Sesam-, Sonnenblumenöl, Jojobawachs
Hinweis: nicht bei intensiver Sonneneinstrahlung anwenden

Wirkung: der frische und anregende Duft hilft Morgenmuffeln in den Tag; das Hautpflegeöl
macht auch Erwachsene munter

"Zutaten": Limette, Linaloefrucht, Linaloeholz, Orange, Pfeffer, Rosenholz, Mandel-, Sonnenblumenöl
Hinweis: nicht bei intensiver Sonneneinstrahlung anwenden

Wirkung: das ausgleichende Massageöl mit Kräuterduft ist auch für Erwachsene ein willkommenes Körperpflegeöl
"Zutaten": Lavendel, Melisse, Ravintsara, Aprikosenkern-, Sonnenblumenöl

Diese tollen Produkte und noch viel mehr Rund ums Kind und Schwangerschaft mit einen großen Portfolio an vielen bekannten Marken wie Medela, nip, steiff, Theraline, babystars, totsbots u.s.w. findet man im Online-Shop von modys.



Keine Kommentare: