Web Toolbar by Wibiya

Follow me

Feedburner RSS

Google+ Followers

Follower

NetworkedBlogs

Blog Connect

Bloglovin

Follow on Bloglovin
Follow on Bloglovin

Montag, 15. April 2013

Produkttest: Knuffel je Speen

7. Knuffel je Speen von id Selection (alias Happy Cuddle/Cuddle your Dummy/Schnullerhalter/Schnullerknutscher)





Produktbeschreibung:

Der Schnullerknutscher als Babys Liebling ist die Lösung für alle meistens nachts verloren gegangenen Schnuller, die unweigerlich Gebrüll auslösen. Durch die Anbringung des Schnullers an einem Stofftier können Babies und Kleinkinder den Schnuller ganz leicht selbst wiederfinden. Der Schnullerknutscher wurde so entwickelt, dass alle Größen eingesetzt und wieder entfernt werden können. Er ist handwaschbar und kindersicher.

Prinzipiell kann mit dem "Cuddle your Dummy" jedes Schnullermodell mit Ring verwendet werden. Befestigt wird der Schnuller durch einen praktischen Klettverschluß auf der Rückseite des Schnullerhalters.

Der Schnullerknutscher wurde von einer jungen niederländischen Frau erfunden, die selbst Mutter ist und gekürt als "Het beste idee van Nederland", also die beste Idee aus den Niederlanden.

Material: Nicki/Flausch-Frottee, Polyesterbezug, Füllung Polyethylen-Kügelchen
Maße (HxBxT): ca. 21 x 10 x 10 cm

Preis: 9,99€

Testurteil:

Das "Ding" sieht schon echt heiß aus und ist ein absoluter Blickfang, da kommen dann schon Fragen wie "Was ist das denn?". Mich erinnert das auch etwas an ein Alienwurm ;-)

Marlon ist "leider" kein Schnullerfan und somit konnten wir nicht den Nachttest machen, aber am Tage hat er sich den Knuffel ohne Nuckel schon ab und zu genommen und genau angeschaut. Bei uns ist es halt "nur" ein Kuschel"tier". Trotzdessen finde ich die Idee da hinter toll und denke, dass es vielen Babys noch ein Stück mehr Geborgenheit beim Tuttien (Schnuller saugen) gibt. Ansonsten ist es eine witzige Geschenkidee.

Ein Schnuller mit Ring lässt sich super einfach befestigen. Der Knuffel ist weich und läßt sich gut halten. Die braune Seite ist strukturiert ähnlich wie Cord. Im Inneren ist er mit Polyethylen-Kügelchen gefüllt. Die Farbkombination braun und rosa finde ich ganz ansprechend und auch für den Einsatz bei einem Jungen nicht schlimm. Die Farbgebung macht das Knuffel irgendwie tierischer ;-). Rosa wie Haut/nackter Bauch und Braun wie Fell.

Knuffel gibt es in verschieden Farben und Ausführungen








Nachteil: Es können nur Schnuller mit Ring verwendet werden, d.h. Schnuller von MAM sind somit nicht kompatibel.

Kommentare:

Anita Müller hat gesagt…

Wir haben einen Trick für die MAM - Schnuller gefunden oder alle anderen ohne Ring. Einfach einen Silikonring statt dem Ring befestigen und den MAM - Schnuller anstöpseln ;-D

elisa hat gesagt…

Unsere Tochter hat ihren zur Geburt bekommen und kann noch heute - 4 Jahre später - nicht ohne ihren "Knut" schlafen. Auch wenn er längst nicht mehr als Schnullerhalter dient, ist er noch immer super kuschelig und wird innig geliebt. :)