Web Toolbar by Wibiya

Follow me

Feedburner RSS

Google+ Followers

Follower

NetworkedBlogs

Blog Connect

Bloglovin

Follow on Bloglovin
Follow on Bloglovin

Donnerstag, 20. Juni 2013

Produkttest: difrax Essgeschirr und Schnuller

Per Zufall bin ich auf die niederländische Marke difrax gestoßen, welche über den Partner Sebapharma GmbH & Co KG, auch bekannt unter den Markennamen Sebamed, seit 1. August 2011 exklusiv hier in Deutschland in Apotheken vertrieben wird.


Auszug aus der Firmengeschichte von difrax
Vor gut vierzig Jahren, 1967, gründeten Dippy und Frank van Eijkelenborg ein Unternehmen für Babyartikel: Difrax. Das „Di“ kam von Dippy, das „Fra“ von Frank und das X stand für den Namen des Nachfolgers, der damals noch nicht bekannt war. Seit seiner Gründung hat der Babyproduktproduzent zahlreiche Erfolge verzeichnen können und ist der Konzern zu einem wichtigen Spieler auf dem niederländischen Markt von Babyflaschen, Schnullern, Pflegeartikeln und Kuscheltieren angewachsen. Die Produkte von Difrax sind u.a. in Babyfachgeschäften, Drogerien, Apotheken und Warenhäusern erhältlich.              Quelle: http://www.difrax.de/de/a-ber-difrax/the-story-so-far

Ein kleiner Einblick in das Difrax Produktportfolio


u.a. S-Flasche, Greifflasche, BtoB Brustpumpe,  Microwellensterisilator, Schnuller, Trinklernbecher, Besteck, Kinderteller, Spielzeug, Beissringe, Coaching & Guide Bücher u.v.m.

Sebamed war so lieb und stellte uns passend zu Marlon´s Alter eine üppiges Paket aus Produkten zum Testen zur Verfügung.


Das Produkttestpaket

Kleinkinderschälchen - Blau
ab 6 Monate
Das Kleinkinderschälchen hat einen Stehrand, damit sich die Kleinen das Essen einfach auffüllen können.
Aufgrund der robusten Form und des weichen Rands steht das Schälchen stabil auf dem Tisch. spülmaschinenfest und microwellengeeignet (bei max. 2 Minuten und 800W). BPA-frei. Auch in rosa erhältlich.
UVP 8,99€

Kinderbesteck - Blau
ab 9 Monate

Das ergonomische Set, bestehend aus einer Gabel und einem Löffel. Der Handgriff ist rutschfest, dick und kurz und somit gut und leicht greifbar. spülmaschinenfest und BPA-frei. Auch in rosa erhältlich.
UVP 5,99€


Schnuller Combi mit Ring (6-12 monat) - Multicolour
ab 6 Monate

Der Combi-Schnuller hat einen symmetrischen Saugteil in der Form einer Brustwarze. Der Combi-Schnuller stimuliert die Entwicklung der Kiefer- und Zungenmuskeln.
UVP 4,79€


Schnuller Dental mit Ring (6+ Monat) - Groen/blauw
ab 6 Monate 

Der asymmetrische Dental-Schnuller stimuliert die Entwicklung der Kiefer- und  Zungenmuskeln.
UVP 4,79€

Bezugsquelle:
Zu erwerben gibt es die Produkte in der Apotheke


Der Produkttest

Vorab: Sehr gut finde ich, dass jedem Produkt ein Beipackzettel mit detaillierten Gebrauchsanweisungen in verschiedene Sprachen beiliegt. Sowie finde ich alle Preise vollkommen in Ordnung und sind im guten Preis-Leistungs-Verhältnis.

Kleinkinderschälchen


Das Schälchen hat ein schönes schlichtes Design ist sehr robust und hat einen weichen Rand auf dem der Markenname gedruckt ist. Durch diesen Rand haftet das Schälchen auf dem Tisch und ein Hin- und Herrutschen wird vermeidet.

Der Teller ist auch in der Farbe rosa erhältlich. Ich fände alternativ eine Auswahl an geschlechtsunspezifischen Farben wie gelb und grün auch schön. Oder vielleicht auch mit farbenfrohen Mustern :O)

Das Schälchen ist verhältnismäßig tief ca. 4cm und leicht schräg und so lässt sich das Schälchen je nach dem, ob das Kind rechts- oder linkshänder ist hinstellen: Wenn das Kind rechtshändig ist, stellt man das Schälchen mit der hohen Seite zur Linken des Kindes. Für Linkshänder ist es genau andersherum.

Was ich sehr gut und durchdacht finde, sowie, dass das Schälchen spühlmaschinen fest ist. :-)

Der Schälchenrand/Gummi wird nach dem Geschirrspühlgang etwas matter, hatte ich das Gefühl. Was keinesfalls schlimm ist oder was das Schälchen nun unschön wirken lässt. Dies keinesfalls.


Kinderbesteck


Jedes Kind hat sein eigenes Tempo. Das Esslernbesteck ist zwar ab 9 Monate geeignet, aber Marlon ist noch nicht ganz soweit. Trotzdessen bringen wir es immer wieder beim Essen mit ein, denn Übung macht bekanntlich den Meister.


Aktuell sind wir bereits in der Phase des richtigen umgreifens und ohne Inhalt zum Mund führens. Ein Praxisbericht bzw. ein Review bei eigenständiger Nutzung folgt dann.

Das Besteck wurde entwickelt, um die richtige Hand-Mund-Koordination des Kleinkindes zu stimulieren. Sowie passt der kleine gnubbelige Griff perfekt in die Hand des Kindes. Die Gesamtlänge des Besteckes beträgt 10cm. Es befinden sich keine scharfen oder pickenden Kanten am Löffel oder der Gabel. Durch die runde Form der Gabelspitze besteht keine Gefahr eine Verletzung. Der Löffel hat eine perfekte tiefe, do dass die Nahrung nicht beim zum Mund führen bereits herunterkullert.

Das Besteck passt perfekt zum o.g. Schälchen und ist als Set ein unschlagbare Team ;-) Und/Oder auch ein ideales Geschenkset für z.B. den 1.Geburtstag.


Schnuller Combi mit Ring

Marlon ist nicht so der Schnuller-Fan (auch wenn es auf den Foto so ausschaut), was bei Stillkinder garnicht so untypisch ist. Aber das ist ein Fluch und Segen zu gleich. Ein Schnuller hat echt viele Vorteile auch wenn die Abgewöhnung dann meist ein K(r)ampf ist.

Für Stillkinder und/oder auch Neugeborene (ab 7.Wochen) eignen sich die symmetrischen Schnuller besser um eine Saugverwirrung zu minimieren, da diese der Brustwarze am ähnlichsten sind. Sowie nehmen Stillkinder diese Form eher an, da sie ja bereits "bekannte" ist.


Das Design der difrax Schnuller (combi & dental) und auch die Verpackung sind ansprechend, es gibt sie in einer Vielzahl von verschieden Farben und schönen stylischen Aufdrucken. Sowie auch in verschiedenen Größen:

  • für Frühgeborene und Neugeborene (-2- 2 Monate)
  • für Babys von 0-6 Monaten
  • für Babys von 6-12 Monaten bzw. ab 6 Monate
  • für Kleinkinder von 12-18 Monaten
  • für Kleinkinder ab 18+ Monate

Der Sauger des Combi-Schnullers ist wie oben schon erwähnt symmetrisch, aber auch recht fest. Im Vergleich zu einen MAM, der eine ähnliche Form hat, auch schmaler. 

Wie schon erwartet nimmt Marlon ihm nicht zum (Dauer-)Nuckeln, aber ab und zu nimmt er ihn in Zusammenhang mit den Knuffel im Mund und tutscht kurz daran.


Schnuller Dental mit Ring

Diesen Schnuller hatte ich meiner Freundin für ihren 6 Monate alten Sohn mitgegeben, der auch Dentalschnuller besitzt und nutzt. 

Die Dentalform stimuliert die Entwicklung des Gaumens, der Zungen- und Kiefermuskeln. Das runde Teil des Mundstücks liegt am Gaumen und das platte Stück auf der Zunge.

Trotzdessen, dass dieser Schnuller ab 6 Monate ist, empfindet meine Freundin diesen - im Vergleich zu anderen Dental-Schnuller wie z.. von NUK, als zu klein und der Kleine spuckt ihn immer wieder aus.

Alle difrax-Schnuller haben die einzigartige Schmetterlingsform, für die Difrax-Schnuller berühmt geworden sind. Dies ist das Resultat jahrelanger Forschung und Entwicklung in Zusammenarbeit mit einem Medizinergremium. Die Schmetterlingsform und die Belüftungslöcher sorgen für bessere Luftzirkulation, Reduzieren das Risiko von Hautreizungen und halten die Nase frei.


Mein Fazit zu den Schnullern: Jedes Kind hat da seine eigenen Vorlieben und man muss sich wirklich erst die Marken und Formen durch testen. Dabei würde ich trotzdessen die Marke difrax nicht außer betracht lassen.

1 Kommentar:

Anita Müller hat gesagt…

Die Schnuller sehen ja Heiß aus...