Web Toolbar by Wibiya

Follow me

Feedburner RSS

Google+ Followers

Follower

NetworkedBlogs

Blog Connect

Bloglovin

Follow on Bloglovin
Follow on Bloglovin

Sonntag, 25. August 2013

Produkttest: Hape Dreieck Hammerbank

Ich liebe Holzspielzeug und erst recht, wenn diese auch noch die Entwicklung des Kindes fördern. 


Ein Vielzahl solcher nachhaltigen Produkte aus u.a. dem Naturstoff Holz findet man im Online-Shop von Pirum Holzspielzeuge.



Der Online-Shop ist super strukturiert aufgebaut, so lande man über die Kategorien wie 

  • Babywelt
  • Basteln & Kreativität
  • Geburtstag
  • Handpuppen
  • Kasperletheater
  • Kaufladen
  • Kinderfahrzeuge
  • Kinderküchen
  • Kindermöbel
  • Lernspielzeug
  • Puppen & Zubehör
  • Puppenhaus
  • Schule & Hobby
  • Spielewelten
  • Spielzeug für Draußen
  • Stofftiere und
  • Schnäppchen

zu den jeweiligen tollen Produkten. Wenn man genau weiß was oder von welchen Hersteller man etwas sucht, so kann man die Freitext-Suchfunktion nutzen oder die Suche über den Hersteller/Lieferanten.


Produktest


Aus den umfassenden Sortiment von Pirum Holzspielzeuge suchte ich mir die Hape Dreieck Hammerbank, welche ab 12 Monate geeignet ist, aus.


Produktbeschreibung

Tock, tock, tock! Mit dem Hammer lassen sich die drei farbigen Holzklötzchen ganz leicht in die Löcher klopfen. Wenn Du fertig bist, kannst Du die Bank umdrehen und von vorne beginnen.

Die Hammerbank fördert die Geschicklichkeit, die Hand-Auge-Koordination und die Fingerfertigkeit, sowie unterstützt sie die Einführung in die Logik, Zuordnung, räumliche Wahrnehmung, kritisches Denken und Verstehen von Ursache und Wirkung.

Gewicht in Kg: 0,438
Material:                  Holz, Farbe auf Wasserbasis, Kunststoff (TPE)
Altersempfehlung: 12 Monate bis 3 Jahre


Zu erwerben gibt es dieses tolle Holzspielzeug bei Pirum Holzspielzeuge für 8,99 €. 
(u.a. auch günstigeres Angebot lt. eines kleinen Preisvergleiches)



Die Hammerbank ist sehr gut verarbeiten, alle Ecken und Kanten sind gut abgerundet. Die Größe ist ideal für kleine Kinder, sowie nicht zu schwer um diese von A nah B zu tragen. Die Farben sind sehr angenehm und intensiv und eigenen sich auch gut zum Farben lernen.

Ich hatte mich für die Hape Hammerbank entschieden, da Marlon anfing mit einigen Gegenständen zu "hämmern" und ich somit das richtige Werkzeug anbieten konnte. Ich bot ihm die Hammerbank immer wieder an und demonstriere ihn die Benutzung. Auch wenn er die Klötzchen ein bis zweimal mit den Hammer traf hielt seine Faszination und Interesse für die Hammerbank im gesamten leider nicht lange an. Lieber ging er mit den Hammer auf Streife und untersuche andere Gegenstände auf ihr Klopffestigkeit oder zog die Stäbchen raus und untersuche diese genauer. Ich denke er ist noch ein Tick zu jung und das Interesse steigt mit wachsenden Alter. Sein Cousin (5 Jahre) fand die toll bei einen kurzen Besuch ;-)

Trotzdessen bin ich froh die Hammerbank für den Fall, dass das Interesse bald steigt da zu haben und das Bedürfnis etwas erlaubt hammern zu dürfen decken zu können :-P

Bis dahin spielt Marlon mit den einzelnen Elementen bis er den Sinn des Gesamtkonstruktes erkennt. 

Persönliches Fazit

Tolles Produkt, doch Marlon ist noch nicht soweit es zu würdigen :-)

GEWINNSPIEL

Seid kreativ mit euren Kindern und mach mi beim Pirum Holzspielzeuge Kreativwettbewerb 
"Eure Kunstwerke aus Hand- und Fußabdrücken".

>>>Hier<<< geht´s zum Wettbewerb. 

Teilnahmeschluss: 10.09.2013




http://www.pirum-holzspielzeuge.de                                     Pirum Holzspielzeuge auf facebook

1 Kommentar:

mamamulle.com hat gesagt…

So ein Spielzeug zum Hämmern haben wir auch vom Flohmarkt, die Kleine liebt es!

Bei Pirum haben wir uns allerdings etwas für die Spielküche ausgesucht.

LG vom Mamamulle-Blog :)