Web Toolbar by Wibiya

Follow me

Feedburner RSS

Google+ Followers

Follower

NetworkedBlogs

Blog Connect

Bloglovin

Follow on Bloglovin
Follow on Bloglovin

Sonntag, 27. Juli 2014

Sicherheitsutensilien um die Wohnung Kindersicher zu machen

Die Sicherheit ist ein wichtiges Thema drum habe ich bereits in der Vergangenheit bereits einige Male über diverse Produkte und auch über eine kleine Checkliste geschrieben.

Und auch jetzt möchte ich euch gleich drei Produkte vorstellen:






Testprodukt 1: Der Klettverschlussverschlussstreifen
Produktbeschreibung lt. Hersteller:


Hält die Toilettenschale sicher verschlossen und hilft so eine mögliche Gefahrenquelle zu entschärfen. Verhindert auch, dass Kinder Gegenstände in die Toilette werfen.
Der Verschluss kann auch bei Haushaltsgeräten, Schränken oder Kästen verwendet werden.

Ich hatte den Kettverschlussstreifen an den Küchenunterschrank angebracht um Marlon von den Reinigern, die sich darin befanden fern zu halten. Zum Testzeitpunkt war Marlon etwa 1,5 Jahre alt und schon gut zu Fuß unterwegs um seine Welt zu erkunden.

Der Klebestreifen ließ sich sehr einfach anbringen, man muss lediglich dafür sorgen, dass die Fläche zuvor gereinigt ist um das Klebevermögen nicht unnötig zu mindern. Auch da Entfernen des Streifens, als dieser nicht mehr gebraucht wurde, ging einfach und rückstandslos.

Es dauerte nicht lange bis er die Sicherung entdeckte und diese erkundigte. Nach einigen Malen probieren, verstand er das System und es war für ihn ein leichtes dies zu öffnen. 
Zudem macht es dieses lustige Geräusch *ritsch* auch noch jeden Menge Spaß..."und auch der Mutti schien es zu gefallen, denn sie kam dann auch immer gleich mit angerannt wenn ich den Schrank versuchte zu öffnen." musste mein Sohn sich wohl immer gedacht haben.

Zum Absichern von gefährlichen Artikel nicht geeignet, da das "Schließmechanismus" auch von kleinen Händen schnell geknackt wird. Die "eingebaute Alarmanlage" (Klettverschlussgeräusch) macht sich vielleicht ganz gut um z.B. den Kühlschrank, die Toilette & Co. zu sichern, so hört, ob sich da ein Dreikäsehoch zu schaffen macht. Auch für Schränke ist es nicht geeignet, da nicht genug Spannung auf dem Klettstreifen herrscht und die Türen zuviel Spiel haben, so kann es beim Versuchten "Schrankeinbruch" des kleinen Räubers auch schnell zu Quetschungen am Finger kommen. 

Wer es nur für die Toilette nutzen möchte ist mit dem Artikel gut bedient und kann mit 1,99 € nicht viel falsch machen.


Testprodukt 2: Steckdosensicherung

Ein absolutes Must-have, ein Klassiker und tausendfach bewährt unter den Sicherungen. Es gibt eine Vielzahl von verschiedenen Steckdosensicherungen von Verblendungen/Abdeckungen für nicht benötigte Steckdosen bis hin zu Sicherungen mit Öffnungsmechanismen durch Schieben oder Drehen des Steckers. 

Ich persönlich empfinde, den Drehmechanismus als sicherer.

Viel kann man zu diesen Produkt nicht sagen, es macht das was es soll und das mit absoluter Zuverlässigkeit.

Und bei einen Preis von 2,99 € für 5 Stk. kann man schnell und günstig die schlimmsten Gefahrenquellen im Haus absichern. Am Besten gleich für die Wohnung der Oma auch ein Packung mit bestellen, davon kann man nie genug haben ;-)

Testprodukt 3: ASMi Kindersafe 3-in1
Mein persönliches Überraschungsprodukt: 

Die Verpackung macht einen sehr schlichten Eindruck und lässt nicht darauf vermuten, was für ein ausgeklügeltes System in ihm steckt.

Die Anleitung schien erst etwas kompliziert zu sein, aber so schwer ist die Montage gar nicht, wenn man den Knief heraus hat und ein das nötige Equipment. 

Ich habe eine der Sicherungen an den Spühlbeckenunterschrank angebracht und muss sagen, bisher hat Marlon das System nicht geknackt noch besser, der Schrank ist mittlerweile extrem uninteressant geworden. Was aber auch super genial finde, ist dass die Sicherung, wenn man weiß wie, super einfach und schnell mit nur einer Hand zu öffnen geht. Zudem ist die Sicherung sehr langlebig: sie ist seit 6 Monaten im Einsatz und wird nahezu 2x tgl. benutzt.



Dieses Produkt ist eins meiner Favoriten. Und über den Preis kann man überhaupt nicht meckern...ist ja schon fast geschenkt. Für 3,99 € erhält man 5 solcher Sicherungen für Schränke, Schubladen und Türen.

P.S.: Weitere Sicherheitsprodukte von Türstopp, damit keine kleine Finger eingeklemmt werden können über Kantenschutz bis hin zu Bettdeckenhalter findet ihr bei Windelnatur.de unter der Rubrik Sicherheit


Hier finden Sie ImseVimse Wickelsysteme, hochwertige ASMi-Windeln und -Molton mit ökologischen Standards, Pflege- und Hygieneartikel für Mama und Kind. 

Keine Kommentare: